Enduroreifen Crossreifen

 

Dieser Typ ist ein technischer Hochleistungsreifen der in überaus gegensätzlichen Einsatzbereichen gleich gute Leistungen und Qualitäten aufbringen muss. Die gleichzeitige Tauglichkeit für Querfeldeinfahrten, als auch für Straßenfahrten verlangt dem Reifen höchste Präzision bezüglich der technischen Eigenschaften ab. Der Begriff "Enduro" stammt aus dem spanischen Sprachgebrauch und bedeutet "ausdauernd". Diese Fähigkeit der Ausdauer der Bereifung hat bei Enduroreifen Priorität und muss auf beide Einsatzbereiche gleichermaßen zutreffen.

In den letzten Jahren ging der Trend der Hersteller in Richtung Spezialisierung der Einsatzbereiche getrennt voneinander, sodass man die jeweiligen Reifen entweder für Straßenfahrten oder für Offroadfahrten benutzen konnte. Der ursprüngliche Charakter eines Enduro-Allzweck-Reifens blieb dabei aber auf der Strecke.
Nun wurde diese Lücke durch einen deutschen Reifenhersteller wieder geschlossen und es wurden Reifen entwickelt, die sowohl Lebensdauer, Lenkpräzision und Fahrstabilität, als auch Straßenhaftung, Verringerung des Rollwiderstandes und Offroad-Fähigkeiten miteinander kombinieren.